user_mobilelogo

Energieholz

 

Die Verwendung regenerativer Energieträger hat insbesondere vor den Hintergrund des sich abzeichnenden Klimawandels stark an Bedeutung gewonnen. Durch den Einsatz biogener Festbrennstoffe können fossile Energieträger
in immer größeren Anteilen ersetzt werden.
Dem in heimischen Wäldern heranwachsendem Holz kommt so immer größere Bedeutung zu. Durch moderne Holzerntetechnik mit Hackschnitzelgewinnung ist es möglich geworden, bisher nicht nutzbares Holz der energetischen Verwertung zuzuführen. Dem Waldbesitzer werden damit Möglichkeiten geboten, Jungbestandspflege ohne Kosten durchzuführen und Kronenrestholz gewinnbringend zu verwerten.

 

Auf Wunsch verarbeiten wir Ihre Äste, Baumwipfel und Splitterholz zu Hackschnitzel. Wir sind auch gerne Ihr Partner, wenn Sie Brennmaterial für Ihre Hackschnitzelheizung benötigen.