user_mobilelogo

Waldverjüngung

 

Die Zukunft Ihres Waldes beginnt mit der Verjüngung. Sie ist der Grundstein für einen stabilen und starken Wald, der den zukünftigen Herausforderungen gewachsen ist. Die Klima- und Umweltbedingungen werden sich ändern. Für einen Wald, in dem die Bäume über 100 Jahre wachsen, kann das entscheidende Folgen haben. Eine vorausschauende Verjüngung verteilt die Risiken und schafft anpassungsfähige Wälder.

 
Entscheidend für eine erfolgreiche Verjüngung sind die richtige Auswahl und das Mischungsverhältnisse der Bäume. Die folgende Waldgeneration sollte vor allem an den Standort und seine Bedingungen angepasst sein.

Welche Bäume und Wälder wo am besten wachsen, können Sie aus Standortskarten entnehmen. Anbaurisikokarten zeigen die Risiken der Baumarten mit den jetzigen und künftigen Klima- und Bodenbedingungen auf. Die Herkunftsempfehlungen sagen Ihnen, welche Herkünfte für Ihren Wald geeignet sind.